• Systempartner

Forschung und Teamwork für eine grünere Welt

Unsere Systempartner arbeiten mit Universitäten zusammen, um die Auswirkung von Fassadenbegrünung auf die Umwelt zu untersuchen.  Weit über 300 Pflanzenarten wurden alleine von VERTIKO GmbH getestet und für deren Eignung für Begrünungen bewertet.
Nach Schätzung der Vereinten Nationen werden 2050 zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Urbanes Grün stellt also eine wichtige Lebensgrundlage dar. Eine grüne Infrastruktur bringt zahlreiche soziale, wirtschaftliche und ökologische Vorteile.

Gemeinsam mit unseren Systempartnern möchten wir helfen, Städte lebenswerter zu machen. Wir spezialisieren uns auf die Begrünung vertikaler, ungenutzter (ästhetisch unattraktiver) Flächen. Fassadenbegrünung kann den Heat-Island-Effect in Städten reduzieren. Primär-Energiekosten (Heizung, Klimatisierung von Gebäuden) können gesenkt werden. Feinstaub in der Luft wird reduziert und unser Lebensraum kann ansprechender gestaltet werden. Durch Fassadenbegrünung können wir gemeinsam bewirken, dass Menschen ein angenehmeres Leben führen können.
Maximales Know-how entsteht auf vielen Schultern! Je ausgereifter die Technologie, je grösser die Erfahrung bei Planung und Bau, desto effektiver und nachhaltiger ist das Ergebnis. Deshalb bauen wir vertikale Begrünungssysteme von und mit Vertiko, Helix-Pflanzen und anderen, renommierten Systempartnern.

Mit hochwertigen, ausgereiften Begrünungssystemen wollen wir Gebäude und Freiflächen attraktiv begrünen. Das ist gelebter, repräsentativer Umweltschutz. Wir installieren komfortable, automatisierte Begrünungstechnologie – im Auftrag fortschrittlicher Hausbesitzer, Vermieter, Unternehmer und Entscheider bei Behörden. Während eines Gespräches bieten wir Ihnen erste Eindrücke, Ideen und handfeste Informationen.

Systempartner HELIX

Helix Pflanzen GmbH und Helix Pflanzensysteme GmbH sind Produzenten von Pflanzen sowie Hersteller von Pflanzensystemen.  Helix Pflanzen kultiviert Pflanzen, um die genetische Vielfalt / das gärtnerische Kulturgut zu bewahren. Helix Pflanzensysteme GmbH entwickelt innovative Pflanzensysteme und Technologien, wodurch Bauwerke und ungewöhnliche Orte nachhaltig begrünt werden können. Ökologie ist Helix ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit Hochschulen, Universitäten und Instituten forscht unser Systempartner Helix für eine gesündere und lebenswertere Umwelt.
Mit innovativen Pflanzensystemen und Konzepten zu Bewässerungs- und Nährstoffversorgung gehen wir zusammen mit Helix neue Wege in der Begrünung auch schwieriger Gelände.

Systempartner JAKOB

Seit mehr als 110 Jahren produziert Jakob Zubehör der Seil- und Hebetechnik nach Schweizer Qualitätsstandards. Die Edelstahlseile und das Drahtseilnetz Webnet sind Architekten und Bauherren weltweit ein Begriff.

Durch die einfache Handhabung und die fast unendlich grossen Kombinationsmöglichkeiten sind technische und ästhetisch herausragende Problemlösungen wirtschaftlich zu realisieren. Das vielseitige Drahtseilnetz Webnet aus Edelstahl ist ein Gewebe von besonderer Spannkraft und Flexibilität. Es ist enorm strapazierfähig und benötigt so gut wie keinen Unterhalt. Das Edelstahlnetz eignet sich für die Innen- und Aussenanwendung. Webnet Frames sind massgefertigte und montagefertige Rahmen, die mit Webnet bespannt geliefert werden. Dieses System funktioniert als hochwertiges Geländer, als zertifiziertes Sicherheitsnetz und als stabile Rankstruktur für Kletterpflanzen.

Systempartner VERTIKO

Vertiko GmbH entwickelte ein für Innen und Außen geeignetes „High-End“-Begrünungssystem. Aber auch boden- und troggebundene Begrünungs-Elemente. Für die Systeme stehen Bewässerungssteuerungen mit Fernwartung und Schnittstellen zur Hausleittechnik zur Verfügung. Vertiko arbeitet mit Universitäten zusammen, um die Auswirkung von Fassadenbegrünung auf die Umwelt zu untersuchen. Aber Vertiko GmbH forscht auch selbst: Weit über 300 Pflanzenarten für die Vertikale wurden getestet und bewertet.
Wir arbeiten eng mit Vertiko zusammen, verbauen deren Systeme und bauen diese auch im Team – also gemeinsam mit den Mitarbeitern unseres Systempartners.

Systempartner ZINCO

ZinCo bietet für jedes Dach und jeden Begrünungswunsch den passenden Systemaufbau. Aufeinander abgestimmte Komponenten schaffen Lebensraum für vielerlei Vegetationsformen.  Extensive Begrünung wird mit einer Schichthöhe von ca. 5–15 cm und relativ geringem Gewicht von 60–150 kg/m² ausgeführt. Die nachträgliche Begrünung bestehender Dachflächen ist problemlos ermöglicht. Der Pflegeaufwand ist überschaubar; die verwendeten Pflanzengemeinschaften aus Sedum, Gräsern und Kräutern kommen mit dem natürlichen Regen aus. Eine extensive Begrünung eignet sich auch für Schrägdächer.
Intensive Dachbegrünung bietet fast das komplette Spektrum landschaftsarchitektonischer Gestaltungsoptionen. Bei Schichthöhen von 15–100 cm wachsen Rasen, Stauden, Obst und Gemüse, Gehölze sowie Bäume. Gehbeläge, Terrassen, Spielbereiche und  Wasserelemente sind möglich. Selbst Fahrbeläge, wie auf Tiefgaragendecken, sind bei entsprechender Statik realisierbar. Je nach Ausführung muss von 150–1300 kg/m² Gewicht ausgegangen werden. Bewässerung und Pflege sind notwendig.
ZinCo ist führend in der Entwicklung von systemintegrierten, dachdurchdringungsfreien Absturzsicherungen sowie der Integration der Solarnutzung in den Dachbegrünungsaufbau. Weitere Systeme ermöglichen Geh- und Fahrbeläge sowie aktives Regenwasser-Management auf dem Dach.

Bildquellen:
© Diebold & Zgraggen Gartenbau AG
© Jakob AG
© Helix Pflanzensysteme
© VERTIKO GmbH